Motorradjeans Test

Der Motorradjeans Test

Platz 1 – Holliday Kevlarjeans

Holliday Kevlar JeansEine sogenannte Five-Pocket-Hose ist derzeit der aboslute Renner, wenn es um Jeans für Motorradfahrer geht. Das Gesäß, die Oberschenkel, sowie die Kniebereiche sind mit Aramyd Gewebe verstärkt. Höhenverstellbare nach EN1621-1 zertifizierte Knieprotektoren sorgen für die nötige Sicherheit bei Stürzen. Trotzdem fühlt sich die Holliday erstaunlich angenehm an und bietet mit ihren 5 Taschen sowie der versteckten Reißverschlussleiste einen wertvollen Komfort. In Sachen Jeans-Motorradhosen ist der renommierte Hersteller Kevlar kaum zu schlagen. Aktuell kann man die Holliday zum Sparangebot 189€ (sonst 249€) bei Polo-Motorrad bekommen.

Direkt zum Sparangebot der Holliday Kevlarjeans

Platz 2 – IXS Longley Jeans

ixs longley jenas„Ride Cowboy and give it to me Baby !“ heißt es bei der Longley Motorradjeans von IXS. Die Stonewasched aus Baumwolle mit verstärkten Aramid Gewebe kommt mit einem sehr geraden Schnitt und verstärkten Knöpfen für den Herr mit etwas mehr Reserven :-) . Die Kontrastnähte machen auch designerisch sehr viel her und werden in Fachkreisen als Transformer bezeichnet, da zusätzliche Hüftprotektoren und Knieprotektoren nachrüstbar sind. Für 169,90€ geht die Longley aktuell raus und hat lediglich den Nachteil, dass sie recht klein ausfällt. Demnach lieber eine Größe größer bestellen und die sichere Fahrt inklusive Motorradjeans mit zahlreichen Protektoren kann losgehen.

Direkt zum Sparangebot der IXS Longley

Platz 3 – Hellfire Aramid
(Aufgepasst: Sparfüchse)

hellfire aramid jeans für MotorradfahrerAchtung an alle, die kein Geld ausgeben wollen, aber trodzem eine qualitativ hochwertige Jeanshose für ihr Bike benötigen: Die abriebfeste mit Aramid-Gewerbe verstärkte Motorradjeans von Hellfire wurde mit attraktiven Kontrasnähten hergestellt, damit eher das junge Publikum angesprochen wird. 2 Geldtaschen, 1 Kleingeldtasche und 2 Einschubtaschen verschönene das Design an der einen oder anderen Stell zusätzlich. Auch hier können können Protektoren an den innen liegen Hüfttaschen sowie Knietaschen nachgerüstet werden. Bei Polo-Motorrad kann man diese Woche die Hellfire für schnäppchenhafte 79,99€ (sonst ~100€) bekommen, solange der Vorrat reicht. Einziger Nachteil: Wird die Motorradjeans zu heiß gewaschen, waschen sich die stylischen Verfärbungen raus und sie wirkt danach, wie eine stinknormale Jeanshose. Von daher nur Platz 3 für unser gefundenes Summersale Angebot.

Direkt zum Sparangebot der Hellfire Aramid

Platz 4 – FLM Sports Aramid

Spirit Motors armaid BaumwolljeansEher seriös und dunkelblau geht es mit der FLM Sports Jeans zu. Das schmutzabweisende Material sorgt für gutes Aussehen auch auf langen Fahrten. 2 Einschubaschen, höhenverstellbare Knieprotektoren und Taschen für nachrüstbare Hüftprotektoren machen den Standard perfekt. Das Außenmaterial besteht aus 65% Aramid und 35% Baumwolle wobei das innenfutter aus 35% Polyester und 65% Baumwolle besteht. Das Resultat ist eine rellativ dicke Jeans (auch für Wintermonate) die zwar nicht den perfekten Schutz liefert, aber durch aus in der Bundesliga mitspielen kann. FLM verkauft dieses eher schmutzig-blaue Schmuckstück für 149,95€. Kleine Nachteile, wie zu klein geratener Reißverschluss, enge Unterbeine und Handytaschen nur für alte kleine Handys bringen die Sports Amid Motorradhose als Jeansvariation nur auf Platz 4.

Direkt zum Sparangebot der FLM Sports Aramid

Platz 5 – Spirit Motors Baumwolljeans 1.0
(Summersale Angebot)

spirit Motors armaid Baumwolljeans2Ein überaus beliebtes Produkt unter allen deutschen Motorradfahrern kommt hier vom renommierten Hersteller Spirit Motors. Überaus viele positive Kundenrezessionen zeugen von einem Bestseller, der hält, was er verspricht. 2 Einschubtaschen, eine Tasche für Kleingeld und eingebaute Taschen für Knieprotektoren sorgen für den Standard, den alle haben wollen. Auch positiv anzumerken ist, dass Spirit Motors an ale geacht hat. Somit ist ihr Umfang und ihre Größe fast schon nebensächlich, da fast alle Varianten angeboten werden. Mit einem Sparangebot von 89,95€ liegt Spirit Motors auch im sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Das Außenmaterial besteht aus 100% Baumwolle und das Innenmaterial teilen sich 65% Polyester und 35% Baumwolle, daher fühlt sich diese Motorradjeans recht angenehm an und bietet einen nicht übermäßigen aber dennach angemessenen Schutz und landet dieses Jahr das ersten Mal in unseren Top 5 Motorradjeans Test.

Direkt zum Sparangebot der Spirit Motors Baumwolljeans

NEU: Wrangler Jeans

Wrangler wasserabweisende Jeans für motorradfahrerGerade neu auf dem Markt erschienen is die sogenannte wasserabweisende Jeans von bekanntem Hersteller Wrangler. Das gute Stück soll nicht nur wasserabweisend, sondern auch mit verstärkten Taschen sowie Strechgewebe für den optimalen Halt konstruiert worden sein. Ob Letzteres so sicher ist oder nicht eher für ein Sicherheitsproblem im Straßenverkehr sorgt, müssen wir erst noch testen. Daher ist die Wrangler sozusagen als Bonus schon mal in unserem Motorradjeans Test enthalten, wird aber absichtlich noch nicht gerankt. Falls Sie bereits Erfahrungen mit der Wrangler gemacht haben, schreiben Sie uns gerne einen Kommentar zu unserem Preis-Leistungs-Vergleich.

Direkt zum Sparangebot der Wrangler Jeans

 

Das war unser Motorradjeans Test 2016. Falls ihr Favorit nicht dabei war, empfehlen wir Ihnen folgende Plattformen zum recherchieren: Polo-Motorrad , Amazon und FC Moto.

Motorradjeans Test

Ist die Denim-Buxe mit robusten Kunstfasern verstärkt, steht einer Tour auf dem Bike nichts mehr im Weg. Im Motorradjeans Test wird aufgezeigt, wie gut Motorradjeans Asphalt standhalten und wo ihre Stärken liegen. Der solide Denim-Stoff ist besser als sein Ruf. Natürlich geht es hier nicht um die Lieblingsjeans von Wrangler oder Levi´s, sondern um speziell verstärkte Motorradjeans, die als widerstandsfähige Alternative zur Standard-Ausrüstung nicht nur viel Komfort bieten, sondern auch viel Schutz.

Lässiger geht´s nicht- und sicherer auch kaum

Ein Vorteil des Baumwollgewebes liegt darin, dass das Gewebe im Falle eines Sturzes und der damit verbundenen Reibungshitze im Gegensatz zu Polyamidgewebe regelrecht verflockt. Das heißt, dass sich das Baumwollgewebe, ähnlich wie brennendes Papier,  quasi in Luft auflöst, wird es einer großen Reibung ausgesetzt. Die durch Aramidgewebe zusätzlich gestärkten Motorradjeans überzeugen durch die extrem hohe Abriebfestigkeit und den sehr hohen Schmelzpunkt, der durchschnittlich bei etwas 450 grad Celsius liegt. Auch dann, wenn der Denim-Stoff nachgegeben hat, schützt das Aramidgewebe die Haut vor Schürfverletzungen. Doch eine solide Motorradjeans kann noch mehr.

Integrierte Polster und verstärkendes Aramidgewebe- Einfach, sicher und super-bequem

Die integrierten Protektoren bieten einen guten Schutz bei leichten Unfällen. Der sichere Jeans-Look für das Motorrad wird von zahlreichen Herstellern angeboten, wobei die Anschaffungskosten schon recht happig sind.  Im Motorradjeans Test wird die teuerste Jeans inklusive Protektoren für stolze 400 Euro angeboten. Es besteht die Möglichkeit, die Motorradjeans nachzurüsten und nachträglich mit Protektoren auszustatten. Die widerstandsfähige und komfortable Motorradjeans wird für Damen und Herren angeboten und eignet sich hervorragend auf Touren in der warmen Jahreszeit oder in warmen Regionen. Auch für Stadtfahren sind die modernen Bikerjeans eine hervorragende Wahl und natürlich auch immer dann, wenn man gemütliche Runden auf dem Bike zieht.

Kauftipps für die coole Biker-Jeans- Darauf sollte geachtet werden, bevor es auf die Piste geht

Beim Kauf einer Motorradjeans sollte die Qualität auf jeden Fall im Vordergrund stehen, ebenso, wie die genaue Passform. Hochwertige Motorradjeans verfügen über verstärkende Aramidfasern und integrierte Protektoren.

Die Denims für´s Bike sollte unbedingt eine gute Abriebfestigkeit gewährleisten, über großflächige, individuell einstellbare Protektoren verfügen und im Idealfall auch im Alltag guten Tragekomfort bieten. Zudem sollte die Breite der Hosenbeine unter die Lupe genommen werden, denn schliesslich sollen die Boots richtig passen. Motorradjeans mit herausnehmbarer Innenhose eignen sich insbesondere in der kalten Jahreszeit und können im Handumdrehen in eine alltagstaugliche Jeans verwandelt werden. Das vielseitige Sortiment moderner Motorradjeans bietet das passende Modell für jedes Einsatzgebiet und für jede Jahreszeit. Beim Kauf sollte stets auf hervorragende Qualitätsprodukte zurückgegriffen werden, um die eigene Sicherheit im Straßenverkehr und unterwegs zu gewährleisten. Die angesagten Biker-Jeans haben den Vorteil, auch alltagstauglich zu sein und sind somit multifunktionale Allround-talente- Sofern die Qualität und die Passform stimmen. Besonders hochwertige Denims haben ihren Preis- doch um die Sicherheit und größtmöglichen Schutz zu gewährleisten sollte bekanntlich nie an der falschen Ecke gespart werden. Ein hochwertige Bikerjeans ist langfristig eine sehr lohnende Investition, die hält, was sie verspricht und nicht einfach nur gut aussieht.

Den Überblick im Dschungel der tausend Angebote bewahren und die passende Bikerjeans finden

Um auf Nummer sicher zu gehen und sich einen Überblick über die Vor-und Nachteile der coolen Biker-Buxe zu verschaffen, ist es unverzichtbar, einen Blick auf den aktuellen Motorradjeans Test zu werfen. Die souveränen Informationen machen auch vor den Schwächen bekannter Markenprodukte keinen Halt. Im Test werden Veraebeitung, Abriebsfestigkeit, Tragekomfort und Art der Protektoren, sowie Schnitt, Ausstattungsmerkmale und der Preis übersichtlich und auf seriösen Testergebnissen basierend beschrieben.

Übersichtlich und informativ- Vorteile des Tests- nützliche Infos für jeden Biker

Wenn es darum geht, sich künftig im angesagten Denim-Look in die Kurven zu legen, dann ist ein übersichtlicher Test in Bezug auf moderne Motorradjeans die erste Anlaufstelle, die über die Gesamtqualität der Produkte informiert. Der test hilft dabei, einen Überblick zu bekommen, denn der Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Motorradjeans-Modelle für Damen und Herren. Grundsätzlich kann festgestellt werden, dass eine qualitativ hochwertige Denim für das Motorrad  als gute Alternative zur bewährten Lederkluft getragen werden kann. Wichtig ist, dass die Motorradjeans über eine gute Ausstattung verfügt, qualitativ hochwertig verarbeitet ist und eine hohe Abriebfestigkeit aufweist. Der Test gibt Aufschluss über die relevanten Merkmale, die es beim Kauf zu berücksichtigen gilt. Funktionalität, Qualität, Sicherheit und natürlich auch ein cooler Look- darauf kommt es an, wenn man sich auf´s  Bike schwingt.

Hier geht’s wieder nach oben.

Hier geht’s weiter zum Artikel Motorradbrille Test.

Guardar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>